Gegründet wurde der Schachklub Romanshorn 1932.

Traditionell führt er Klubintern drei Meisterschaften durch:

  • Die Klubmeisterschaft im Winter, das sogenannte Winterturnier.
  • Den Cup im Herbst, Seepferdchencup genannt.
  • Das Sommerhandicapturnier.

Zum 75 Jahr Jubiläum führte Romanshorn im Bodansaal das Bundesturnier durch. Im Hinblick auf dieses Turnier wurden Seniorentrainings eingeführt und seither spielen regelmässig Schachsenioren an einem Nachmittag in der Woche Schach.

Spielleiterberichte

Spielleiterbericht 2019
Spielleiterbericht 2018
Spielleiterbericht 2017
Spielleiterbericht 2016

Spielleiterbericht 2007
Spielleiterbericht 2005
Spielleiterbericht 2002
Spielleiterbericht 2001
Spielleiterbericht 2000
Spielleiterberichte ab 1990
Spielleiterbericht 1978
Spielleiterberichte ab 1970
Spielleiterberichte ab 1955

Protokolle

Protokoll 2010
Protokoll 2009
Protokoll 2008
Protokoll 2007
Protokoll 2006
Protokoll 2005
Protokoll 2004
Protokoll 2003
Protokollbuch 1955-1966
Protokollbuch ab 1932

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.